Buch

New Work Playbook

Mit sanfter Veränderung zu radikaler Verbesserung

Publikationsdaten

Veröffentlichung:
Sprache:
Deutsch
Seitenzahlen:
Downloadgröße:
Format:

Autoren

Die Vordenker von New Work zeigen, wie Performancesteigerung durch Mitarbeiterzufriedenheit wirklich geht.

Mitarbeiterzufriedenheit ist einer der letzten großen Hebel zur nachhaltigen Steigerung des Unternehmenserfolges. Das weltweit erste New Work Playbook gibt Unternehmenslenkern, Führungskräften und HR-Experten dazu eine systematische Methodik an die Hand, um schrittweise mit sanfter Veränderung radikale Verbesserungen zu erzielen.

Mit Hilfe der von den Autoren entwickelten New-Work-Methodik identifiziert der Leser zunächst den individuellen Veränderungsbedarf für das eigene Unternehmen. Anschließend erhält er eine wissenschaftlich fundierte und in der Praxis erprobte Schritt-für-Schritt-Anleitung, um die notwendigen Veränderungen mit den passenden Instrumenten umzusetzen.

Kapitelübersicht:

VORWORT von Jutta Rump

EINLEITUNG

KAPITEL 01: WHAT THEF%& IS NEW WORK?

  • New Work: 20Milliarden Google-Treffer – und keine einheitliche Definition
  • Die große Unzufriedenheit:Trotz Milliarden Investitionen Motivation gleich null
  • Interview UlrichLenz: „Ich wünsche mir in Deutschland mehr begeisterte Neugierde.“
  • Ist das NewWork – und wenn ja, wie viele?!
  • New Work zwischen Selbstverwirklichung, Kundenzentrierung und Performance
  • Wie New Work zu einem Gewinn für Management undMitarbeitende wird
  • Der legendäre Fosbury-Flop
  • Selbst denken: Der Weg zum persönlichen Fosbury-Flop

KAPITEL 02: HAPPY TO PERFORM

  • New Work angewandt: Die „neue“ Arbeitswelt ist längst da
  • Interview Daniel Schmidlin: „Manager interpretieren New Work entweder als die Chance, Arbeitszeit zu erhöhen und Bürokosten einzusparen –oder als Gefahr, die Kontrolle zu verlieren.“
  • Die 7 Dimensionen für mehrMitarbeiterzufriedenheit und Leistungspotenzial
  • Weiteres Vorgehen: Reflexion stattReflex
  • Fazit und Vorschau Methodik

KAPITEL 03: PLAY. WORK. SLEEP. REPEAT.

  • Reflexionstatt Reflex: Bereit zu echter Veränderung?
  • 7x7-Methodik: In 7 Phasen durch 7 Dimensionen fürmehr Mitarbeiterzufriedenheit und Unternehmenserfolg
  • Phase 1 Start: Dare to prepare
  • Phase 2 Analyse: Please mind the gap
  • Phase 3 Forschung: No pain, no gain
  • Phase 4 Konzeption: Think to design
  • Phase 5 Pilotierung: Suck it and see
  • Phase 6 Skalierung: Bigger is better
  • Phase 7 Wiederholung: Let`s circle back

KAPITEL 04: TRANSFORM OR DIE

  • Arbeitswelt imDauerwandel
  • New Work-AUDIT

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Vielen Dank für die Anmeldung!
Zum Dokument
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Weitere Publikationen